Sicherheit zum Vorteilspreis

Als SFV Aktiv-Mitglied verfügen Sie seit Anfang 2013 bereits über einen Teil-Rechtsschutz.

Wünschen Sie jedoch umfassende Sicherheit zum Sparpreis? Kein Problem, die DAS gibt Ihnen Rabatt auf sämtliche ihrer Versicherungsmöglichkeiten.

Teil-Rechtsschutz oder vollumfänglicher Schutz

Teil-Rechtsschutz für Fahrlehrer

Als Aktiv-Mitglied verfügen Sie bereits über einen Teil-Rechtsschutz. Das heisst Sie sind, aufgrund des Spezialvertrages des SFV mit der DAS, automatisch bei der DAS in den Bereichen Fahrzeug- und Führerausweis sowie Strafrecht versichert.

Versicherte Rechtsgebiete – was ist versichert?

  • Versichert sind Sie als Fahrlehrerin oder Fahrlehrer und Ihre Schülerinnen und Schüler während der gemeinsamen Fahrstunden.
  • Eingeschlossen sind Hin- und Rückfahrten zu Ihrem Wohnsitz.
  • Gedeckt sind die zwei wichtigsten Risiken der Fahrlehrer-Branche:
    • Die DAS verteidigt Sie und ihre Fahrschüler einerseits im Strafrecht, nach Verstössen gegen Strassenverkehrsregeln.
    • Die DAS unterstützt Sie und ihre Fahrschüler bei Auseinandersetzungen mit den schweizerischen und liechtensteinischen Behörden, wenn es um den Entzug oder die Wiedererteilung des Führer- oder Fahrzeugausweises geht.

Erweitern Sie Ihren Rechtsschutz

Wann hilft die DAS? Ein Fallbeispiel

Es ist Tag, die Strassen sind nass. Eine Fahrschülerin, begleitet vom Fahrlehrer, fährt mit 110 km/h auf der Autobahn. In einer Kurve rammt sie die Leitplanke. Im Polizeibericht steht, dass die Fahrschülerin wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie wird angezeigt. Es wird eine Administrativmassnahme gegen sie verhängt und sie riskiert, dass ihr der Lernfahrausweis entzogen wird.

Die DAS übernimmt die Kosten für das Straf- und Administrativverfahren.

Nach genaueren Untersuchungen stellt die Rechtsschutzversicherung fest, dass der Belag des Strassenabschnittes, auf welchem der Unfall passierte, Mängel aufweist. Die DAS zeigt zudem auf, dass sich auf besagter Strecke bereits zuvor ähnliche Unfälle zugetragen hatten. Die Fahrschülerin wird von jeglicher Schuld freigesprochen.

Voll-Rechtsschutz

Erweitern Sie Ihren Rechtsschutz jetzt und Sie sind rundum geschützt

Mit dem Teil-Rechtsschutz für SFV Aktiv-Mitglieder sind die wichtigsten Risiken Ihres Berufes gedeckt. Möchten Sie sich jedoch spezifisch in Ihrer Rolle als selbständig erwerbender Fahrlehrer versichern und Ihren Rechtsschutz erweitern? Oder wünschen Sie auch als Privatperson rundum Schutz?

Als SFV Aktiv-Mitglied erhalten Sie bei der DAS auf alle Versicherungsmöglichkeiten Rabatt.

Welche Versicherung wünschen Sie?

Sie haben die Wahl, ob Sie eine

Betriebs-Privat- oder eine Verkehrsrechtsschutzversicherung

abschliessen, oder sich für eine kombinierte Lösung entscheiden möchten. 

Betriebsrechtsschutz

Führen Sie eine Fahrschule mit mehreren Mitarbeitenden oder sind selbständig erwerbender Fahrlehrer? Mit einem Betriebsrechtsschutz sind Sie und Ihr Betrieb geschützt.

Versichert sind beispielsweise Streitigkeiten mit dem Vermieter oder den Nachbarn Ihrer Geschäftsräumlichkeiten. Die DAS verhilft Ihnen jedoch auch zu Ihrem Recht, wenn Sie Ihre Betriebsräumlichkeiten umbauen und die Leistung der Handwerksfirma nicht dem Vereinbarten entspricht.

Als Selbständigerwerbender sind Sie zudem - noch mehr als ein Arbeitnehmer - auf Ihre Erwerbsfähigkeit angewiesen.

Offerte anfragen

Ein Beispiel:

Beim Abholen Ihres Fahrschülers, rutscht die Fahrlehrerin Huber in dessen Hauseingang auf dem nassen Boden aus und zieht sich eine komplizierte Schulterfraktur zu. Aufgrund der Verletzung ist die Selbständigerwerbende für die nächsten sechs Monate arbeitsunfähig. Ihre Unfallversicherung bezahlt nur einen Teil der Behandlungskosten.

Mit Hilfe der DAS gelingt es Streitigkeiten mit der Unfallversicherung aus dem Weg zu räumen: Die Kosten werden vollumfänglich übernommen. Zudem fordert die DAS für Frau Huber vom Hausbesitzer Schadenersatz, wegen des rutschigen Bodens und somit mangelhaften Gebäude-Unterhalts. So ist die Fahrlehrerin während ihrer Arbeitsunfähigkeit, finanziell abgesichert.

Privatrechtsschutz

Auch als Privatperson sind Sie im In- und Ausland unter Umständen Rechtproblemen ausgesetzt, die schnell zeit- und kostenaufwändig werden können. 

Ihre Mietwohnung weist Mängel auf, die der Vermieter nicht beheben will? Die Unfallversicherung weigert sich die Heilungskosten Ihres Ski-Unfalles vollständig zu übernehmen? Die übers Internet bestellte Tasche ist nicht so, wie angekündigt, wird aber vom Händler nicht zurückgenommen? Ob Mietrecht, Arbeitsrecht, Patientenrecht, Vertragsrecht oder Versicherungsrecht und mehr, bei der DAS erhalten Sie kompetente Beratung und sind umfangreich geschützt.

Sowohl beim Privat- als auch beim Verkehrsrechtsschutz sind externe Anwalts- und Prozesskosten bis zum Höchstbetrag von CHF 250‘000.- gedeckt (Produkt Classic). Zudem verteidigt Sie die DAS in ganz Europa (weltweite Deckung ebenfalls möglich). Möchten Sie den Privat- und Verkehrsrechtsschutz kombinieren? Beim Abschliessen unseres Kombi-Pakets können Sie noch mehr sparen. 

Kontaktieren Sie uns

Verkehrsrechtsschutz

Als Fahrlehrer aber auch als Privatperson verbringen Sie viel Zeit auf der Strasse. Schützen Sie sich jetzt mit dem DAS Verkehrsrechtsschutz.

Das neu gekaufte Auto  ist bereits vor der ersten Fahrstunde kaputt. Der Händler weigert sich jedoch für den Schaden aufzukommen? Ihre Fahrschülerin und Sie geraten unverschuldet in einen Autounfall? In in solchen Fällen kommt die DAS ins Spiel. Sie berät, betreut und verteidigt, bis Sie zu Ihrem Recht kommen, egal ob Sie Auto, Velo, Bus oder Bahn fahren oder Fussgänger sind.

Ihren Verkehrsrechtsschutz können Sie auf Ihren Betrieb (inklusive Ihren Mitarbeitenden und Fahrschülern) oder aber auf ihren privaten Bereich (inklusive den mit Ihnen im gleichen Haushalt lebenden Personen) abschliessen. Wünschen Sie einen Verkehrsrechtsschutz für Ihren Betrieb, dann kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung

Sowohl beim Privat- als auch beim Verkehrsrechtsschutz sind externe Anwalts- und Prozesskosten gedeckt. Zudem verteidigt Sie die DAS in ganz Europa (Produkt Classic). Möchten Sie den Privat- und Verkehrsrechtsschutz kombinieren? Beim Abschliessen unseres Kombi-Pakets können Sie noch mehr sparen.

Kontaktieren Sie uns

Noch Fragen?

Ihren Betriebsrechtsschutz passen wir individuell auf Ihre Fahrschule an. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch eine unverbindliche Offerte.

Kontaktieren Sie uns